Travel,  Yoga,  Yoga Global

„Yyoga Downtown Flow“, Vancouver, Kanada

Zum Yoga in den Wellnesstempel

Riesig ist mein erster Gedanke, als ich den Empfangsraum betrete. So weiß und clean mein zweiter. Alles hier ist schön, sauber und hell. Die Umkleiden lassen keine Wünsche offen, es gibt Schließfächer, Duschen und Föns. Platz ist hier genug für alle und alles. Die Entscheidung in welche Stunde ich gehe soll, fällt nicht leicht – über 12 verschiedene Stile, von Warm Yin über Intermediate Flow bis Gentle Hatha Yoga werden hier angeboten.

In dieser sowieso schon coolen Stadt darf ein cooles Yogstudio nicht fehlen und das schafft das YYoga auch recht gut. Ich begebe mich in den „Earth“ Raum, erste Reihe – meine Mattennachbarin begrüßt mich herzlich mit einem französischen Akzent, wir lachen, weil ich nix verstehe und legen los. Die 8 Uhr Früh Vinyasa Flow Stunde verlangt mir einiges ab, die Glieder sind noch nicht bereit für ein Chaturanga nach dem anderen. Aber unser Yogalehrer geht es sanft an, einige Sonnengrüße gibt es mal zum Aufwärmen und keine freaky Asanas. Ein runder 60 Minuten Flow, der für Anfänger und mittlere Fortgeschrittene gut geeignet ist. Die Bein – Balancen sind ein Spaß, und für mich wie immer eine Herausforderung, fehlt doch die ein oder andere Stunde Schlaf ;).

Mir wird die Matte zur Reinigung abgenommen, wow, was für ein Service! Na gut, bei 3 Dollar extra….. Wie bereits erwähnt sind die Duschen inklusive Vorraum groß und praktisch angelegt.

Allerdings spürt man hier durch das schicke Ambiente ein gewisses ‚Corporate feeling‘ – wer’s mag. In ganz Kanada unterhält YYoga 12 Studios mit über 900 Klassen pro Woche und 24 Yoga und Fitness Stilen, also auch hier wieder ein Corporate Gedanke – was allerdings viele Studios in USA und Kanada sind: eine Kette. Was womöglich der großen Menge an Menschen geschuldet ist, die sich dem Yoga und seiner Philosophie widmen.

Im Vergleich zu anderen kanadischen Studios liegt der Preis für eine Drop-in Stunde mit 20 CND im normalen, der 30-Tage Pass mit 40 CND im günstigen Bereich. Zertifizierte YogalehrerInnen erhalten eine 10 CND Ermäßigung, einfach eine E-Mail schreiben an teachersrate@yyoga.ca, um den „Teacher pass“ zu beantragen.

Ein großer Pluspunkt für Jetlag – Geplagte oder Frühaufsteher sind die Öffnungszeiten des Studios: An 5 Tagen der Woche kannst du bereits um 6.15 beginnen und um 20.45 die letzte Stunde antreten. Auch nett zu lesen: der Blog auf der Webseite www.yyoga.ca. Der Fokus auf Yoga als Fitnesssport bei YYoga ist deutlich spürbar, dennoch ein empfehlenswertes Studio.


Viel Spaß und Namaste!


Adresse 888 Burrard Street, Vancouver, BC V6Z 1X9, Kanada


Website https://yyoga.ca/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.